Zum Inhalt

Zur Navigation

„Hörgeräteanpassung ist Vertrauenssache“

Zu Beginn einer Hörgeräteanpassung erfolgt die Feststellung einer Hörminderung durch den HNO-Facharzt. 

 

Mit modernsten Messmethoden wird der Hörverlust gemessen und aufgezeichnet. Anhand des Audiogrammes werden die passenden Hörsysteme vom Akustiker gemeinsam mit dem Kunden ausgewählt. Als unabhängiger Hörakustiker führen wir verschiedene Marken. Gemeinsam mit Ihnen finden wir aus unserem breiten Sortiment das für Sie perfekte Hörsystem.

 

Besonders berücksichtigt werden hierbei die Lebensgewohnheiten des zukünftigen Hörsystemträgers, um ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu gewährleisten. Selbstverständlich ist nach Vorlage einer fachärztlichen Verordnung auch die Anpassung von Tarif-Hörgeräten möglich!

 

Als „hörakustik partner“ bieten wir alle Vorteile eines großen Filialbetriebes, wie günstige Preise sowie große Markenvielfalt, und geben diese auch direkt an unsere Kunden weiter. Während der anschließenden Probephase ist es jederzeit möglich, eine Feinabstimmung an den Hörsystemen durchzuführen.

In bester Zusammenarbeit mit der Fachärzteschaft wird die Anpassung abschließend kontrolliert und verordnet, um eine Direktabrechnung mit den zuständigen Sozialversicherungsträgern zu gewährleisten.

Für nicht transportfähige Kunden können Hausbesuche vereinbart werden!

Hier finden Sie eine Auflistung der Fachärzte in Graz.


Mitglied der "hörakustik partner" Gemeinschaft